Die America in Film und Fernsehen
"Seat Exeo- Ithaca "
Die American Star im Seat- Autowerbespot zu dem Gedicht Ithaca von Konstantin Kavafis:
(zu sehen auch hier bei Youtube (externer Link!): http://www.youtube.com/watch?v=VWbqdfPnlzE)
"The Pacific"
Preisgekrönte Mini-Serie (8 Emmys) aus zehn Teilen von Steven Spielberg aus dem Jahr 2009.
Wikipedia (externer Link!): http://de.wikipedia.org/wiki/The_Pacific

Folge 3, die computeranimierte West Point in Melbourne:
TV-Sender Euronews Vergleicht Costa Concordia mit American Star
Der Europaweit in 8 Sprachen empfangbare Nachrichtensender Euronews zog in einem Beitrag von Ende Januar 2012 die etwas irreführende Paralelle zwischen dem Wrack der Costa Concordia und der American Star im Bezug auf den Touristen verschreckenden Faktor solcher Wracks:
(zu sehen hier bei Youtube gegen Ende des kurzen Beitrags (externer Link!): http://www.youtube.com/watch?v=9FM7xUMW254)
Bei diesem Vergleich drängt sich dem interessierten Zuhörer jedoch die Frage auf, in wieweit dieser Vergleich tragbar ist. Immerhin hatte die American Star eher  für ein Touristeninteresse gesorgt das sich auch in zahlreichen Offroad- Touren zum Wrack, der Erwähnung in Reiseführern und Souvenirartikeln niederschlug. Auch in anderen Bereichen ähneln sich die beiden Wracks keinesfalls. Im Gegensatz zur Concordia kam bei der Strandung der American Star niemand direkt zu Schaden und das Schiff stellte auch keine vergleichbare Gefahr für die Umwelt in Form von vollen Treibstofftanks oder Tonnen von Reinigungsmitteln dar.
Die Italis als Kulisse im Film "L'amant" ("Der Liebhaber")?
Laut einem Artikel in dem Magazin "Mare" diente die ss Italis in dem Kinofilm "l'amant" als Kulisse für die Aufnahmen des im ehemaligen Indochina spielenden Romantikdramas.
Genaueres ist dazu nicht bekannt, allerdings spricht das Premierendatum im Jahr 1992 gegen diesen Kinoauftritt der "italienischen Lady". Möglich wäre eine lange Vorlaufs-, Planungs- und Drehzeit des Filmes, so das die Szenen an Bord der Noga oder der Alferdoss in den 80ern entstanden, aber auch das ist eher unwahrscheinlich.
Das im Film gezeigte fiktive Schiff mit dem Namen "Alexandre Dumas" sieht der Italis bis auf die Position des Schornsteins in vielen Details recht unähnlich.
Möglich wäre das mehrere Schiffe für den Dreh verwendet wurden und nur einzelne Szenen von der Italis stammen.
Wahrscheinlicher ist aber, das entweder Schiff oder Film verwechselt wurden.
Die schwarzen Rauchschwaden der Italis?
Die "Alexandre Dumas" aus der Nähe- das Schiff sieht der Italis nicht wirklich ähnlich.
Auf dem Sonnendeck der Italis?
Die Große Lounge der Italis?
Zurück zur Übersicht -->
American Star Souvenirartikel wie sie auf Fuerteventura verkauft werden.
Werbung:
© 2012-2013 ssamerica.bplaced.net | Impressum | Kontakt | Site Map | technische Probleme
Werbung:
English version here: