Der flächenmäßig größte Raum des Schiffes und einst einer der einladensten Aufenthaltsräume. Heute ein schutzlos der Natur ausgeliefertes, von Plünderern ausgeschlachtetes und Vandalen zerstörtes Trümmerfeld. Durch die fehlenden Fenster erreicht der Atlantik auch diesen über 10 Meter über der Wasserlinie gelegenen Raum mühelos, wie man an dem Teich im hinteren Teil des Raumes erkennen kann. Auch lässt sich an dieser Wasseransammlung gut die Schräglage des Schiffes ablesen. Von der Inneneinrichtung ist nicht viel mehr geblieben als ein paar festgeschraubte Tischbeine und zerkleinerte Überreste der Bar, sowie Teile der Schienen der indirekten Deckenbeleuchtung.
Späte Wiederkehr. In den 70ern wurden im Zuge der Renovierungsarbeiten viele Bodenbeläge der einstigen America mit Meterware überklebt. Der darunter liegende original Fußboden mit Art Deco Mustern geriet in Vergessenheit. Welch eine Ironie, dass ausgerechnet die Zerstörung des Schiffes ihn wieder zum Vorschein bringt.
Navigation

Rauchsalon  | Lounge | Pazific-Restaurant | Atlantic-Restaurant  |  Bibliothek  | Korridor  |  geschlossenes Promenadendeck |  offene Decks |  Kabinen  | Brücke
zum Vergleich:

Tour an Bord der American Star

Rauchsalon
© 2012-2013 ssamerica.bplaced.net | Impressum | Kontakt | Site Map | technische Probleme
English version here: